Banner_Titelbild

Mit dem Sammelruf

f4 r1 SATTEINS, Rönsertraße XX , Schaumann Futtermittel / Stall in Vollbrand

 

wurde die Feuerwehr Satteins am 08.03 um 15:10 Uhr zu einem Großbrand alarmiert.

 

Schon bei der Anfahrt schlugen die Flammen aus dem Dach, und die ersten Nachalarmierungen wurden getätigt.

In erster Linie ging es darum, die angrenzenden Gebäude zu schützen und 2 Kälber aus dem Stall zu retten.

Anschließend wurde die Brandbekämpfung von allen Seiten durchgeführt und durch mehrere Innenangriffe gezielt abgelöscht.

Als der Brand unter Kontrolle war, begann die Feuerwehr mit dem Abtragen des restlichen "Heustockes" und beseitigen des übrigen Brandgutes.

Da das Gebäude etwas abgelegen war, wurde ein Pendelverkehr mit den Großtanklöschfahrzeugen eingerichtet und die Löschwasserversorgung stabilisiert.

 

Gegen 01:00 Uhr war der Brand großteils gelöscht. Eine Brandwache wurde bis 06:00 Uhr eingerichtet.

Das entgültige Brandaus konnte am 09.03. gegen 10:00 Uhr gegeben werden.

 

Im Einsatz standen folgende Feuerwehren:

Feuerwehr Satteins mit 4 Fahrzeugen und 34 Mann/Frau

Feuerwehr Schlins mit 4 Fahrzeugen und 45 Mann/Frau

Feuerwehr Schnifis mit 3 Fahrzeugen und 30 Mann/Frau

Feuerwehr Düns mit 2 Fahrzeugen und 23 Mann/Frau

Feuerwehr Dünserberg mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann/Frau

Feuerwehr Röns mit 2 Fahrzeugen und 20 Mann/Frau

Feuerwehr Rankweil mit 3 Fahrzeugen und 28 Mann/ Frau (GTLF und ELF)

Feuerwehr Frastanz mit 7 Fahrzeugen und 51 Mann/Frau

Feuerwehr Feldkirch Stadt mit 3 Fahrzeugen und 26 Mann/Frau (Drehleiter)

Feuerwehr Göfis mit 4 Fahrzeugen und 23 Mann/Frau

Feuerwehr Nüziders mit 3 Fahrzeugen und 19 Mann/Frau (GTLF)

Feuerwehr Altach mit 2 Fahrzeugen und 28 Mann (GTLF)

 

Die Feuerwehr Satteins bedankt sich bei Allen freiwilligen Feuerwehren sowie dem Arbeiter Samariterbund und der Polizei.

Ein weiteres Dankeschön gilt jedem Dorfbewohner der sich an dem Einsatz beteiligt hat und der Familie Ihre Unterstützung zukommen ließ!!

 Großbrand in Satteins

 

  • Schaumann_1_web
  • Schaumann_2_web
  • Schaumann_3_web
  • Schaumann_5_web
  • Schaumann_6_web
  • Schaumann_7_web
  • Schaumann_8_web

Termine

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5